In diesem Jahr kam ich oft dazu auf den Weihnachtsmarkt in Hamm zu gehen. Besonders zog es mich zur Bühne am “Platz der Engel”, wo Künstler aus Hamm und den Nachbarstädten auftreten und Musik aus dem Bereich Musical, Rock, Pop, Jazz und vieles mehr zum Besten geben. Ausserdem gibt es auch die Herzgasse, in der Stände der caritativen Einrichtungen sind. Dort werden handgemachte Dekoartikel verkauft. An einem Abend besuchte ich meinen langjährigen Kumpel, der dort ehrenamtlich für das DRK tätig war und genoss frisch gebackene Waffeln.

Auch eine Eisfläche gibt es auf dem Weihnachtsmarkt, auf der man Schlittschuhlaufen und Eissstockschiessen kann. An zwei Tagen gab es auch eine eindrucksvolle Feuershow.

So schlecht, wie sein Ruf ist der Weihnachtsmarkt Hamm nicht; es könnten mehr Stände mit Weihnachtsartikeln da sein und nicht nur Essensstände. Das Besondere und Anziehungspunkt sind die Bühne ( jeden Tag gibt es Musik) und die Eisfläche.

Einige Eindrücke hab ich in den letzten Wochen gesammelt und im Bild festgehalten.

 

DSCF4184

 

DSCF4179

 

DSCF2027

 

DSCF2033

 

DSCF4265

 

DSCF4267

 

DSCF4379

 

DSCF4326

 

DSCF4264

 

DSCF4275

 

DSCF4278

 

DSCF4280

 

DSCF4293

 

DSCF4758

 

DSCF4766

 

DSCF4770

 

DSCF4801

 

DSCF4808

 

DSCF4828

 

DSCF4505

 

DSCF4611

 

DSCF4609

Categories: Blog

Leave a Reply